Suche
Close this search box.

Klassische Nordatlantiküberquerung: Von Portugal über Teneriffa nach Barbados

Anreisedatum
4 November 2024 14:00
Abreisedatum
16 Dezember 2024 10:00
Tage
43
Fahrtgebiet
Trans-Atlantik
Abfahrtshafen
Portimao (PT)
Ankunftshafen
Barbados

Ein Abenteuer-Segelurlaub auf einem Ozean hinterlässt sicherlich lebenslange Erinnerungen. Auf diesem Segelabenteuer nutzen wir die Passatwinde über dem Äquator, um die Segel zu füllen und Tausende von Meilen zurückzulegen. Es ist nichts für schwache Nerven, aber perfekt für den begeisterten Abenteurer! Von Portimão an der Südküste Portugals segelt der Großsegler Blue Clipper über den Atlantik zur Karibikinsel Barbados. Die Überquerung des offenen Ozeans dauert 40 Tage, einschließlich eines viertägigen Aufenthalts auf Teneriffa und zusätzlicher Puffertage, um den Wind optimal zu nutzen. Wenn wir früh ankommen, kannst du das Schiff als Basis nutzen, um an Land wieder Fuß zu fassen und die Gegend zu erkunden.

Ein Hochseeabenteuer bietet das gesamte Spektrum der Elemente. Von rauer See und sanfter Brise bis hin zu wellenbrechenden Passatwinden, die die Segel füllen und uns über die Wellen treiben. Die professionelle Besatzung beherrscht Manöver bei Wind, Regen und Sonne und nutzt Wetterradartechnologien, um die sicherste und effizienteste Route zu ermitteln. Jeder Tag bringt neue Überraschungen mit sich und ermöglicht es den Gästen, Widerstandskraft, Anpassungsfähigkeit und eine tiefe Wertschätzung für die Natur und ihre Elemente zu entwickeln.

Vorkenntnisse auf dem Wasser werden vorrausgesetzt. Ist das Schiff einmal unterwegs, gibt es keinen Weg zurück. Es ist daher erforderlich, dass du vorher mindestens eine kürzere Seereise gemacht hast, um deine Seetauglichkeit zu testen. Das kann beispielsweise ein Wochentörn in der Karibik sein, aber auch ein Wochenende auf der Ostsee bzw. im Mittelmeer. Gerne empfehlen wir dir eine passende „Testreise“.

Die professionelle und erfahrene Crew wird dir alles beibringen, was du wissen musst, denn auf dieser Reise wirst du Teil der Crew sein. Du wirst die Segel hissen, am Ruder stehen und in alle Aspekte des Segelns auf einem Großsegler einbezogen werden. Die Blue Clipper segelt Tag und Nacht. Jeder ist eingeladen, sich dem Wachsystem an Bord anzuschließen, aber das ist nicht obligatorisch – das Schiff hat eine vollständige Besatzung. Keine Sorge, du wirst nie ohne ein Besatzungsmitglied auf der Wache sein und das Wachsystem wird ausgearbeitet, sobald alle an Bord sind, um die Fähigkeiten der Gäste zu beurteilen.

Vom Einzeichnen der Route auf der Seekarte über gemeinsames Kochen, astronomischer Navigation über Hissen und Trimmen von Segeln bis hin zu Tauarbeiten und Reparaturen – es gibt immer etwas zu tun, während der Wache. Der Rest der Zeit steht zur freien Verfügung, um den tiefschwarzen Nachthimmel zu genießen, ein oder drei Bücher zu lesen oder gemeinsam Karten zu spielen. Das Meer gibt dir die Möglichkeit, die Anforderungen der modernen Welt abzuwerfen und deine Seele mit „Vitamin Meer“ zu füllen.

Tipp: Du erreichst Portimao mit dem Flugzeug über den Flughafen „Faro“. Es gibt Direktflüge von fast allen Deutschen Fluhäfen. Vom Endziel Barbados (Flughafen: Bridgetown) aus gibt es Direktflüge nach Düsseldorf und Frankfurt. Kommst du nich aus Deutschland? Dann kontaktiere uns gerne für Anreisetipps von deinem Heimatflughafen.

Blue Clipper

Lies mehr über dieses Schiff

FAQ

Wenn du allein reist und keine Einzelkabine gebucht hast, wirst du in einer geteilten Mehrbettkabine untergebracht. Die Mehrbettkabinen werden normalerweise nach Geschlechtern getrennt belegt. Nur auf der Belle Amie und den Seatrips Jachten gibt es manchmal gemischte Kabinen.

Ja, das ist möglich. Allerdings steht pro Tag immer nur ein Menü auf dem Programm. Bitte gib uns daher bei deiner Buchung Bescheid, wenn du besondere Bedürfnisse bezüglich der Verpflegung hast.

Grundsätzlich sind alle unsere Reisen sowohl für Erfahrene als auch für Segelanfänger geeignet. Die professionelle Besatzung an Bord wird dir alles , was du wissen musst beibringen. In Einzelfällen (z.B. auf Atlantiküberquerungen) kann erste Segelerfarung von Vorteil/vorausgesetzt sein. In diesem Fall wird in der Törnbeschreibung deutlich darauf hingewiesen.

Preise

BeschreibungPreis
Vier-Bett-Kabine mit eigenem Bad (18 - 25 Jahre, gemischte Geschlechter)
Erwachsene€ 6.810 p.P.
Kinder
Doppelkabine mit eigenem Bad
Erwachsene€ 7.900 p.P.
Kinder

Im Preis enthalten:

Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks)
Softdrinks und heiße Getränke
Bettwäsche (Kopfkissen, Laken und Bettdecke) und Duschtuch
Nautische Crew inkl. Crew-Koch
Während des Zwischenstopps auf Teneriffe nur Frühstück (B&B)
Alle Beibootfahrten zum und vom Schiff
Hafengebühren und Treibstoffkosten
BTW (niederländische Mehrwertsteuer)

Nicht im Preis enthalten

Mittag- und Abendessen an Land während des Zwischenstopps auf Teneriffa
Alkoholische Getränke (an Bord zu fairen Preisen erhältlich)
Reise-/ Reiserücktrittsversicherung
Transfer vom/zum Abfahrtshafen (Flugtickets usw.)

Diese Reise buchen

Bitte benutze das folgende Formular, wenn du Fragen zu dieser Reise hast oder buchen möchtest. Wir prüfen die Verfügbarkeiten und werden uns schnellstmöglich mit allen Informationen bei dir melden.

Gruppen- und Reisedaten

Persönliche Angaben