Suche
Close this search box.

Segel- und Expeditionsreise Spitzbergen

Anreisedatum
1 Juni 2024 14:00
Abreisedatum
10 Juni 2024 12:00
Tage
10
Fahrtgebiet
Polarregionen
Abfahrtshafen
Longyearbyen (Spitzbergen)
Ankunftshafen
Longyearbyen (Spitzbergen)

Am Nachmittag kommen Sie zu uns an Bord. Die Mannschaft von der Meander wird Sie willkommen heißen. Nach einer Einführung in das Bordleben und einer Sicherheitseinweisung gehen die Trossen los. Die Reise beginnt. Die Meander segelt durch den wunderschönen Eisfjord, ein toller Start. Unsere Reise geht weiter entlang der Westküste Spitzbergens geführt von Wind, Wetter und Eis.

Auf dieser 10-tägigen Reise erkunden Sie die Küstenregion von Spitzbergen. Wann immer möglich, segeln Sie entlang der Küste Spitzbergens von einem Ort zum nächsten. Täglich gibt es Anlandungen mit den beiden Zodiacs in den Fjorden, auf einem Gletscher oder in der Tundra. Natürlich unter der bewaffneten Führung des Expeditionsleiters. Wir meiden die örtlichen Eisbären! Der Expeditionsleiter erklärt ausführlich den Ablauf der Reise, hält Vorträge und beantwortet Fragen während eines Gesprächs draußen an Deck.

Bei Nordkurs:
Wenn wir vom Eisfjord nach Norden segeln, kommen wir in Gravneset an einem historischen Ort vorbei, wo Willem Barentsz, der Spitzbergen seinen Namen gab, vor Anker ging. In Smeerenburg finden Sie die Überreste des berühmten Walfängerdorfes aus dem 17. Jahrhundert. Die unzähligen Gräber erinnern uns an ein gefährliches und raues Dasein. Orte wie Sallyhamna, der Magdalenafjord, der Cross und der Kongsfjord erwarten uns mit fantastischen Panoramen und unvergesslichen Eindrücken.

Wenn wir vom Eisfjord nach Süden segeln, erwartet Sie der Bellsund mit dem schönen Reserchebreen, viel Geschichte und viele Tiere. Weiter südlich liegt der Hornsund mit einer einzigartigen Gletscherwelt und wunderschönen Bergformationen. Manchmal ist es auch möglich, den Südkap zu besuchen. Wo uns schöne Wanderungen und stimmungsvolle Orte erwarten.

Auf unserer Fahrt entlang der besonderen Küste Spitzbergens passieren wir Gletscher und zerklüftete Berggipfel. Gelegentlich und wenn es das Wette zuläßt, segeln wir auch nachts weiter, um am nächsten Tag in einer schönen Bucht aufzuwachen und wieder an Land zu gehen. Das Beste ist eine Reise auf Spitzbergen mit genügend Zeit zum Genießen und um die Landkrankheit ‚Stress‘ nicht aufkommen zu lassen. Abends vor Anker in einer wunderschönen Bucht mit Blick auf die Gletscher und einem Glas Wein oder einem Buch auf Deck. Das ist der Zauber Spitzbergens und einer Fahrt auf der Meander. Wir hoffen, Ihnen so viel wie möglich von der arktischen Tierwelt zeigen zu können: Wale, Polarfüchse, Walrosse, Vögel und natürlich Eisbären. Unsere Crew wird ihr Möglichstes tun, um die besten Orte zum Beobachten der Wildtieren zu besuchen, aber natürlich können wir keine Garantie geben. Auf See können Sie im warmen Salon bei einer Tasse Tee oder Kaffee mit Ihren Mitreisenden plaudern. Wenn die Meander wieder in Longyearbyen ankommt, lohnt es sich auf jeden Fall auch, etwas Zeit im Ort zu verbringen.

Wir wollen unsere täglichen Reiserouten gerne flexibel halten, weil wir auf diese Weise am besten Rücksicht nehmen können auf das jeweilige Wetter und das Wildleben. Die Crew und der Expeditionsleiter stimmen die sich so ab, dass die bestmögliche Route gesegelt wird. Das Segeln mit der Meander im Einklang mit den Naturelementen macht die Einzigartigkeit dieser Reise aus. Wir folgen dem Wetter, dem Wind und der Natur und so entsteht unser Reiseprogramm oft auch während der Fahrt.
Wetter und Wind können die Reiseroute beeinflussen

Meander

Lies mehr über dieses Schiff

FAQ

Wenn du allein reist und keine Einzelkabine gebucht hast, wirst du in einer geteilten Mehrbettkabine untergebracht. Die Mehrbettkabinen werden normalerweise nach Geschlechtern getrennt belegt. Nur auf der Belle Amie und den Seatrips Jachten gibt es manchmal gemischte Kabinen.

Ja, das ist möglich. Allerdings steht pro Tag immer nur ein Menü auf dem Programm. Bitte gib uns daher bei deiner Buchung Bescheid, wenn du besondere Bedürfnisse bezüglich der Verpflegung hast.

Grundsätzlich sind alle unsere Reisen sowohl für Erfahrene als auch für Segelanfänger geeignet. Die professionelle Besatzung an Bord wird dir alles , was du wissen musst beibringen. In Einzelfällen (z.B. auf Atlantiküberquerungen) kann erste Segelerfarung von Vorteil/vorausgesetzt sein. In diesem Fall wird in der Törnbeschreibung deutlich darauf hingewiesen.

Preise

BeschreibungPreis
Standard-Doppelkabine (WC & Dusche auf dem Gang)
Erwachsene€ 3.300
Kinder
Komfort-Doppelkabine (WC & Dusche in der Kabine)
Erwachsene€ 3.650
Kinder

Im Preis enthalten:

Unterkunft an Bord der Meander in einer Doppelkabine (Dusche und WC auf dem Gang) oder Doppel-Komfort-Kabine (eigene Dusche & WC)
Nautische Crew und Koch
Landausflüge mit Guide
Vollverpflegung
Bettwäsche & Handtücher
Hafengebühren, Treibstoffkosten und Endreinigung

Nicht im Preis enthalten

An- und Abreise zum/vom Hafen (Flugtickets und Transfer Flughafen/Schiff)
Getränke an Bord (Zu fairen Preisen an Bord erhältlich)
Reise-/Reiserücktrittsversicherung

Diese Reise buchen

Bitte benutze das folgende Formular, wenn du Fragen zu dieser Reise hast oder buchen möchtest. Wir prüfen die Verfügbarkeiten und werden uns schnellstmöglich mit allen Informationen bei dir melden.

Gruppen- und Reisedaten

Persönliche Angaben