Suche
Close this search box.

Florette

Der Großsegler Florette ist die letzte originale Brigantine im Mittelmeer und einer der letzten aktiven, hölzernen Windjammer. Nach fast 50 Jahren als Frachtschiff und einem Weltkrieg wurde sie Ende der 70er Jahre liebevoll zu einem traditionellen Charterschiff umgebaut und in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt. In den letzten 45 Jahren wurde der originale Zustand des Schiffes erhalten und noch immer werden alle Segel mit der Hand gesetzt. Da sie für den Transport von über 200 Tonnen Marmor auf hoher See ausgelegt ist, ist ihre Konstruktion doppelt so stark wie bei einem vergleichbaren Schiff. Sie wurde ursprünglich im Winter 1921 in Italien als reines hölzernes Segelfrachtschiff ohne Motor vom Stapel gelassen. Noch heute führt sie Frachtfahrten über den Atlantik durch.

Die Florette verfügt sowohl über als auch unter Deck über ausreichend Platz. Unter Deck befinden sich ein großzügiger Salon, eine Bar und ein Essbereich mit traditioneller Holzverkleidung. Über Deck gibt es einen großen gepolsterten Bereich zum Entspannen, Sonnenbaden oder Schlafen unter den Sternen (Bringen Sie Ihren eigenen Schlafsack mit, wenn Sie Lust darauf haben!). Ein Essbereich im Freien befindet sich in der Mitte des Schiffs und eignet sich perfekt für Mittagessen in der Sonne oder Abendessen bei Sonnenuntergang.

Heutzutage ist die Florette mit den neuesten Sicherheitsstandards gemäß den EU-Richtlinien für historische Charter- und Segelschulschiffe ausgestattet und für die Hochseeschifffahrt zugelassen. Sie segelt sechs bis sieben Monate lang aktiv im Mittelmeer und verbingt die Winter damit, den Atlantik zu überqueren und in der Karibik zu segeln.

Der Kapitän und seine Familie wohnen an Bord, haben aber ihre eigenen, separaten Quartiere. Die Unterbringung der Gäste erfolgt in komfortablen Kabinen. Alle Mitsegler teilen sich insgesamt vier Toiletten und drei Duschen. Eine weitere Dusche an Deck lädt zum Abspülen nach dem Schwimmen im Meer ein. Nur bei Atlantiküberquerungen und Karibikreisen haben unter 30-Jährige die Chance auf ein echtes, authentisches Piratenerlebnis, indem sie in einer Hängematte übernachten, die zwischen 21:00 und 8:00 Uhr im Saloon aufgehängt werden kann! Jeder Hängematte wird eine Seemannskiste für persönliche Habseligkeiten zugewiesen.

Um an einem Törn auf der Florette teilzunehmen, ist keine Segelerfahrung erforderlich. Eine Segel- , Knoten- und Sicherheitseinweisung und alle weiteren Infos erhalten Sie am 1.Tag Ihrer Reise. um einen sicheren Schiffsbetrieb zu gewährleisten, wird von allen Mitseglern erwartet, dass sie sich aktiv beim Segeln beteiligen. Daher wird eine gewisse körperliche Fitness vorrausgetzt. Bei der Buchung einer Reise erhalten Sie hierzu einen Fragebogen. Sollten Sie Bedenken haben oder möchten Sie abklären, ob eine bestimmte Reise für Sie geeignet ist, nehmen Sie gerne jederzeit Kontankt zu uns auf.

Das Leben an Bord der Florette

Genießen Sie morgens ein erfrischendes Bad im Meer, bevor Sie sich zu einem leckeren Frühstück niederlassen und anschließend bei einem Kaffee den Tagesplan besprechen.

Das Rigg- und Segelerlebnis der Florette motiviert die Gäste dazu aktiv beim Segeln mitzuhelfen, aber zwischendurch kann man auch einfach auf dem Sonnendeck liegen und entspannen.

Eine Segelwoche auf der Florette ist immer eine Kombination von aktivem Segeln und Inselhopping mit der Möglichkeit Land und Leute kennen zu lernen. Besuchen Sie beispielsweise die sieben vulkanischen Äolischen Inseln nördlich von Sizilien. Ein wunderschönes Archipel, welches mit seiner 5000-jährigen Geschichte auch UNESCO-Weltkulturerbe ist. Wanderer, Schnorchler, Kajakfahrer, Badebegeisterte, Feinschmecker und Kulturgeschichtsinteressierte kommen hier voll auf ihre Kosten. Besuchen Sie das Archäologische Museum in Lipari. Wandern Sie auf dem Vulkan, genießen Sie atemberaubende Ausblicke und entspannen Sie Ihre müden Muskeln in den therapeutischen Schwefelbädern. Genießen Sie lokale Speisen und Weinproben in Salina. Treffen Sie die Reichen und Berühmten in Panarea und wandern Sie auf dem Stromboli, dem aktivsten Vulkan Europas.

Die Florette verfügt außerdem über Seekajaks, SUPs, Schnorchelausrüstung und für weniger aktive Gäste eine Hängematte oder Angelausrüstung.

Die Mahlzeiten werden mit frischen Zutaten aus der Region, saisonalen Produkten und lokalem Fisch zubereitet, die sich leicht in köstliche mediterrane Gerichte verwandeln lassen. Das tägliche Frühstück und sechs Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten. Eine weitere Mahlzeit kann täglich auf eigene Kosten an Land eingenommen werden. So haben Sie auch die Möglichkeit die Spezialitäten der Region zu probieren.

Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Kabinen. Oder schnappen Sie sich Ihren Schlafsack und schlafen Sie unter den Sternen. Für junge Mitsegler bis 30 Jahre ist es auch möglich eine Hängematte zu buchen.

Schiffstyp
Brigantine
Schiffskategorie
Großsegler
Fahrtgebiet
Karibik, Süd- Europa, Nordsee

Preise für Gruppen 2024 (für max. 28 personen)

Interieur

Kabinen
  • 5x Familienkabine (1 x Doppelbett + 1x Einzelbett)
  • 2x 2er Kabine mit Doppelbett
  • 4x 2er Kabine mit Doppelstockbett
  • 4 Hängematten
  • Waschbecken in jeder Kabine
  • 220V Steckdosen
  • Kleiner Tisch
  • Kleiner Schrank
  • Deckluke zum Lüften
Salon
  • Bar
  • Essecke
Sanitär
  • 4 Toiletten
  • 3 Duschen
  • 1 Deckdusche
Andere
  • Zentralheizung
  • Klimaanlage

Exterieur

Schiffstyp

Brigantine

Baujahr / Werft

1921, Picchotti Werft, Fratelli

Heimathafen

Valetta, Malta

Länge / Breite / Tiefgang

40,00m / 7,20m / 3,20m

Segelfläche

max. 650m²

Anzahl Segel

15

Motor

Iveco Aifo, 360 PS

Extras

Seekajaks, SUPs, Schnorchelausrüstung, Angelausrüstung, gepolstertes Sonnendeck

Mitsegelreisen

Begleiten Sie den klassischen hölzernen Windjammer Florette auf einem Segelabenteuer in der Karibik oder auf einem ihrer Törns in Europa. Ob Alleinreisende, Paare, Familien oder Freunde, bei diesen Reisen ist für jeden etwas dabei. Ein unvergesslicher und abwechslungsreicher Segelurlaub mit traditionellem Großseglersegeln, Inselhopping mit täglichen Landausflügen und Tierbeobachtungen. Aber auch Schwimmen, Schnorcheln und Kajakfahren in abgelegenen Buchten mit kristallklarem Wasser und kilometerlangen weißen Sandstränden gehören zum Erlebnis auf der Florette.

Alleinreisende können einen Platz in einer Gemeinschaftskabine (begrenzte Verfügbarkeit) oder eine Einzelkabine buchen. Alleinreisende unter 30 Jahren können auf Karibikreisen auch eine Hängematte buchen.

Kinder unter 12 Jahren, die in der Kabine ihrer Eltern schlafen, reisen kostenlos. Lediglich eine Verpflegungspauschale von 300 € ist bei der Ankunft zu entrichten.

3 August
 bis 17 August 2024
Ab
€ 1200
  15 Tage
  Nordsee, Süd- Europa
Begleiten Sie den Großsegler Florette an der Westküste Schottlands auf seiner Fahrt durch den St. George’s Channel und erkunden Sie die Küsten Irlands und Cornwalls, bevor Sie den Golf von Biskaya überqueren, um letztendlich La Coruna in Spanien zu erreichen. Diese Reise ist die perfekte Gelegenheit, ein paar Seemeilen zu sammeln und das Leben auf dem offenen Wasser an Bord eines traditionell getakelten Großseglers kennenzulernen.
17 August
 bis 24 August 2024
Ab
€ 980
  8 Tage
  Süd- Europa
Von La Coruña aus wird die Florette an der Westküste Spaniens und entlang der Küste Portugals segeln. Diese Reise ist perfekt, um dieses sommerlich warme Revier unter Segeln zu erkunden und Küstenstädte abseits der ausgetretenen Touristenpfade zu entdecken.
14 September
 bis 21 September 2024
Ab
€ 1260
  7 Tage
  Süd- Europa
Dieses aktive Segelabenteuer in Italien ist voller phänomenaler Erlebnisse. Vom Segeln mit einem historischen Großsegler über das Wandern auf Vulkanen bis zum Eintauchen in die 6000 Jahre alte Kultur und die Erkundung des wunderschönen Archipels, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
21 September
 bis 28 September 2024
Ab
€ 1260
  8 Tage
  Süd- Europa
Dieses aktive Segelabenteuer in Italien ist voller phänomenaler Erlebnisse. Vom Segeln mit einem historischen Großsegler über das Wandern auf Vulkanen bis zum Eintauchen in die 6000 Jahre alte Kultur und die Erkundung des wunderschönen Archipels, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
28 September
 bis 5 Oktober 2024
Ab
€ 1260
  8 Tage
  Süd- Europa
Dieses aktive Segelabenteuer in Italien ist voller phänomenaler Erlebnisse. Vom Segeln mit einem historischen Großsegler über das Wandern auf Vulkanen bis zum Eintauchen in die 6000 Jahre alte Kultur und die Erkundung des wunderschönen Archipels, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
12 Oktober
 bis 19 Oktober 2024
Ab
€ 1260
  8 Tage
  Süd- Europa
Dieses aktive Segelabenteuer in Italien ist voller phänomenaler Erlebnisse. Vom Segeln mit einem historischen Großsegler über das Wandern auf Vulkanen bis zum Eintauchen in die 6000 Jahre alte Kultur und die Erkundung des wunderschönen Archipels, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.